Seit August 2014 ist die Samtgemeinde Schwarmstedt „PaC“-Standort. Wie jedes Jahr möchte ich Ihnen hiermit einen kleinen Überblick geben, welche Maßnahmen im letzten Jahr stattgefunden haben und welche Bausteine und Fortbildungen schon jetzt für dieses Jahr geplant sind.

Jahresrückblick 2019

Seit August 2014 ist die Samtgemeinde Schwarmstedt „PaC“- Standort. Wie jedes Jahr möchte ich Ihnen hiermit einen kleinen Überblick geben, welche Maßnahmen in 2019 stattgefunden haben und welche Bausteine und Fortbildungen schon jetzt für das Jahr 2020 geplant sind.

Alle Maßnahmen im Rahmen von „PaC- Prävention als Chance“ werden durch den Präventionsrat der Samtgemeinde Schwarmstedt e.V., den Kreispräventionsrat Heidekreis, der Stiftung der Kreissparkasse Walsrode und der „Avacon“ finanziell unterstützt. Vielen Dank dafür.

Januar 2019

- Die KiTa-Leitungen nahmen an einem zwei tägigen Leitung-Coaching teil.

- Sieben KiTas starteten mit der Umsetzung des Projektes „Nein heißt Nein“. Das Projekt hat das Ziel, Kinder vor sexuellem Missbrauch zu schützen.

Februar 2019

- Das Coaching für Lehrkräfte startete. Insgesamt nahmen 18 Lehrkräfte aus Grund-, Förderschule und der KGS teil. Das Angebot umfasste fünf Tage.

- Die Beratungsstelle Wendepunkte war mit ihrem Projekt zum Thema „sexuelle Selbstbestimmung“ in der Förderschule.

 

März 2019

- Lehrkräfte aus den Grundschulen, der Förderschule und der KGS trafen sich zu einem Reflexions-/ Austauschtag zu dem Programm „StARK“.

- Der Präventionsrat veranstaltete in Zusammenarbeit mit „PaC“ einen Vortrag für Eltern von KiTa- und Grundschulkindern zum Thema „Raus aus den Windeln - Rein in die Medienwelt“.
60 Eltern nahmen dieses Angebot an.

- Die Pädagogischen MitarbeiterInnen aus sieben KiTas besuchten einen Vortrag zum Thema Kindeswohlgefährdung und Aufgaben einer insoweit erfahrenen Fachkraft.

 

April 2019

- Alle Vorschulkinder der Samtgemeinde Schwarmstedt besuchten das Theaterstück der theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück „Die große Nein Tonne“. Dieses Stück wird jährlich für die Vorschulkinder angeboten und legt den Grundstein für das bereits bestehende Programm der Grundschulen „Mein Körper gehört mir“.

- Lehrkräfte der Förderschule und der Grundschulen wurden zu dem Programm „StARK“ geschult. Die Vorbereitungen für die Umsetzung in der Förderschule starteten.

- ErzieherInnen nahmen an einer Fortbildung zum Thema „Freispiel - fit für die Schule“ teil.
Im Anschluss fand ein Elternabend statt.

Mai 2019

- Sieben Kitas trafen sich, um das Projekt „Nein heißt Nein“ zu reflektieren und sich über die Umsetzung auszutauschen. Die Beratungsstelle Wendepunkte begleitet sie dabei.

Juni 2019

- Die pädagogischen Mitarbeiter aus vier Grundschulen wurden zu dem Programm „StARK“, von Thomas Grüner geschult.

- Die Förderschule startete mit einem kleinen Fest das Programm „StARK“.

August 2019

- Die Fachgruppe KiTa traf sich, um die Planung 2020 anzugehen.

September 2018

- Eine weitere Nachschulung für ErzieherInnen zu dem Projekt „Nein heißt Nein“ fand durch die Beratungsstelle Wendepunkte statt.

- Lehrkräfte wurden zu dem Programm „StARK“ nachgeschult.



- Die theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück kam mit einem Stück für Eltern „Eltern sein - ein Kinderspiel“ in den Uhlehof nach Schwarmstedt.

- Die Fachgruppe „Grundschule“ traf sich, um die weitere Planung 2020 zu besprechen und zu planen.

Oktober 2018

- Die KiTa-Leitungen und zwei KiTa-Teams nahmen an einem Coaching teil.

 

November 2018

- Die Steuerungsgruppe von PaC-Prävention als Chance traf sich. Die neuen Schwerpunkte für 2020 wurden festgelegt.

- Die Präventionspuppenbühne der Polizeidirektion Lüneburg, kam mit dem Stück „NetzDschungel“ (Thema Medien) für alle 3. und 4. Klassen in den Uhlehof. Im Anschluss fand eine Nachbereitung in den Klassen statt.

Vorab wurden die Eltern zu einem Elternabend eingeladen.

   

 

Das ist geplant für das Jahr 2020

Auch in diesem Jahr wurden in de

n einzelnen Fachgruppentreffen und in dem Steuerungsgruppentreffen die nächsten Schwerpunkte und Maßnahmen für das Jahr 2020 geplant und abgestimmt. Ziel ist es nicht, neue Projekte zu beginnen, sondern die nachhaltige Verankerung und Qualitätssicherung der eingeführten/gestarteten Maßnahmen.

Kindertagesstätten

Bereits im Februar 2020 wird es eine Auffrischungs-Fortbildung zu dem Projekt „Ringen und Raufen als präventives Angebot in der KiTa“ und einen Eltern-Kind-Nachmittag geben. Pädagogische Fachkräfte aus den KiTas der Samtgemeinde Schwarmstedt können sich bereits jetzt dazu anmelden.
Außerdem wird es im März ein Coaching für Leitungen und Stellvertretungen geben.

Weiter sind die Umsetzung des Projektes „Nein heißt Nein“ und das Theaterstück „Die große Nein-Tonne“ (14.05.20) für Vorschulkinder geplant. Zu dem Theaterstück wird es erstmalig einen Elternabend (13.05.20) geben. Um die Nachhaltigkeit zu sichern, ist ein Reflexionstag mit der Beratungsstelle Wendepunkte im Mai angedacht.

Verschiedene Fachvorträge zum Thema „Kratzen, Beißen, Hauen in der Krippe“ und „Kinder die aus dem Rahmen fallen“ sind angedacht.

Grundschulen

Im Jahr 2020 wird die theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück mit dem Programm „Mein Körper gehört mir“ in alle 3. und 4. Klassen gehen. Dieses Programm wird außerdem von der Beratungsstelle Wendepunkte mit vier Unterrichtsstunden nachbereitet.

Thomas Grüner (Gründer des Programms „StARK“ nach Konfliktkultur) wird für alle „StARK“ – geschulte Lehrkräfte eine Supervision anbieten.

Für Herbst 2020 ist das Projekt „Namene“ für alle interessierten Grundschulen geplant.

Förderschule/KGS

Die Beratungsstelle Wendepunkt wird im Jahr 2020 ein Projekt anbieten.

Die „StARK“ geschulten Lehrkräfte werden an der Supervision mit Thomas Grüner teilnehmen.

Bei Bedarf wird es einen neuen Fortbildungsdurchgang zu dem Programm „StARK“ geben.

Schulübergreifend

2020 wird das Supervisionsangebot für Lehrkräfte, mit fünf Terminen weitergeführt. Lehrkräfte aus den Grundschulen, der Förderschule und der KGS können sich dazu schon jetzt bei der PaC-Managerin Nicole Mittelstaedt (mittelstaedt@schwarmstedt.de) anmelden.

Für Alle

Auch im Frühjahr und Herbst 2020 wird es wieder Veranstaltungen vom Präventionsrat Schwarmstedt e.V. geben.


Zuletzt einen herzlichen Dank für das Engagement der Erzieher/-innen, Lehrkräfte und anderen pädagogischen Mitarbeiter/-innen aus KiTas und Schulen. Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit im Jahr 2020.

Für Fragen und Anregungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Nicole Mittelstaedt

(PaC-Managerin)

 

 

17.01.2020

aktuell-2019-rueck Seit August 2014 ist die Samtgemeinde Schwarmstedt „PaC“-Standort. Wie jedes Jahr möchte ich Ihnen hiermit einen kleinen Überblick geben, welche Maßnahmen im letzten Jahr stattgefunden haben und welche Bausteine und Fortbildungen schon jetzt für dieses Jahr geplant sind.

mehr...

13.01.2020

pac-aktuell-2020-01-rundschau Prävention ist ein wichtiges Thema, das schon bei den Kleinsten anfangen sollte. In Schwarmstedt gibt es seit fast zehn Jahren den Präventionsrat.

mehr...

10.12.2019

pac-aktuell-2019-12-rundschau Nach drei Jahren Pause fand in diesem Jahr endlich wieder ein gemeinsamer Schwarmstedter-Kultur-Abend statt.

mehr...

22.07.2019

pac-aktuell-2019-07-artikel Warum Freispiel und Bewegung für Kinder so wichtig ist.

mehr...

04.07.2019

pac-aktuell-2019-07-rundschau Störungsfrei, anerkennend, respektvoll und konsequent

mehr...

21.06.2019

pac-aktuell-2019-06-starkKinder stark machen, NEIN zu sagen.

mehr...

18.04.2019

aktuell-2019-jahr Seit August 2014 ist die Samtgemeinde Schwarmstedt „PaC“-Standort. Wie jedes Jahr möchte ich Ihnen hiermit einen kleinen Überblick geben, welche Maßnahmen im letzten Jahr stattgefunden haben und welche Bausteine und Fortbildungen schon jetzt für dieses Jahr geplant sind.

mehr...

16.04.2019

pac-aktuell-2019-03-rundschau Ab welchem Alter kann ich meinem Kind ein Smartphone geben?

mehr...

03.04.2019

pac-aktuell-2019-04-03-wz PaC: Mitglieder des Präventionsrats Schwarmstedt ziehen Bilanz: Nachhaltige und wirksame Vorbeugung rückt zunehmend in den Fokus

mehr...

28.03.2019

pac-aktuell-2019-03-28-wz PaC: Eva Hanel gibt Tipps für den Umgang mit TV, Smartphone und PC im Familienalltag

mehr...

27.03.2019

pac-aktuell-2019-03-27-wz PaC: Erste Zertifikate an Kindertagesstätten überreicht / Multiplikatoren für Präventionsprojekt "Nein heißt Nein" gegen Sexuelle Gewalt

mehr...

22.02.2019

pac-aktuell-2019-02-wz PaC: Wertvolle Unterstützung für die Arbeit des Schwarmstedter Präventionsrats

mehr...

05.12.2018

pac-aktuell-2018-12-neue-ziele Das Programm „Prävention als Chance“ (PaC) ist in der Samtgemeinde Schwarmstedt inzwischen fest etabliert.

mehr...

23.11.2018

pac-aktuell-2018-11-tag-x 210 StARKE Schüler zogen mit Laternen durch den Ort

mehr...

09.11.2018

pac-aktuell-2018-11-pfandbons Thomas Grüner begeistert mit Vortrag zum Thema Erziehung

mehr...

12.10.2018

pac-aktuell-2018-10-vortrag Thomas Grüner begeistert mit Vortrag zum Thema Erziehung

mehr...

13.07.2018

pac-aktuell-2018-07-stark Seid Beginn an unterstützt die Sparkassenstiftung Walsrode die Umsetzung des Programms PaC-Prävention als Chance, (Gewaltprävention und soziales Lernen) in Schwarmstedt.

mehr...

08.06.2018

pac-aktuell-2018-06-nein-tonne im Rahmen von Prävention als Chance (PaC) - Der erste Teil des Projektes „Nein heißt Nein“ startete im April in den KiTas der Samtgemeinde Schwarmstedt. Das Projekt wird vom Präventionsrat der Samtgemeinde Schwarmstedt e.V. und dem Kreispräventionsrat Heidekreis gefördert und von Nicole Mittelstaedt (PaC-Managerin) organisiert.

mehr...

01.06.2018

pac-aktuell-2018-05-echo-praeventionarat Als der 1. Vorsitzende Volker Banschbach in diesem Jahr die Besucher der Jahreshauptversammlung des Schwarmstedter Präventionsrates begrüßte, war ihm klar, dass er seinen Vorstand in dieser Zusammensetzung nicht wiedersehen würde, drei Vorstandsmitglieder hatten schon im Vorfeld erklärt, dass sie nicht zu Wiederwahl bereitstehen.

mehr...

21.04.2018

pac-aktuell-2018-04-stark An der Grundschule Bothmer wird großer Wert auf soziales Miteinander gelegt

mehr...

15.02.2018

pac-aktuell-2018-02-elternabend Prävention kann nur erfolgreich sein, wenn auch die Erziehungsberechtigten einbezogen werden.

mehr...

01.02.2018

pac-aktuell-2018-02-coaching Lehrerinnen und Lehrer sind in ihrem Alltag häufig mit schwierigen Situationen konfrontiert.

mehr...

22.12.2017

aktuell-2017-12-jahr Seit August 2014 ist die Samtgemeinde Schwarmstedt „PaC“- Standort. Wie jedes Jahr möchte ich Ihnen hiermit einen kleinen Überblick geben, welche Maßnahmen in 2017 stattgefunden haben und welche Bausteine und Fortbildungen schon jetzt für das Jahr 2018 geplant sind.

mehr...

01.12.2017

pac-aktuell-2017-12-was-tun-bei Anmeldung bis zum 26.01.2018, In den vier Coaching-Terminen solle es Möglichkeiten geben, sich Zeit zu nehmen um die konkreten Fragen, Hintergründe etc. zu erarbeiten und die eigenen Handlungsweisen zu reflektieren. Dabei wird es in dieser Fortbildung nicht um allgemeine Themen gehen. Vielmehr werden wir an ganz konkreten „Fällen“ arbeiten.

mehr...

Nach Oben